Die Pfadfinder-Stufen

Alles zu den Altersstufen der DPSG

Du befindest dich hier:

  1. Start
  2. Der Stamm
  3. Pfadfinder-Stufen

Die Pfadfinder-Stufen.
Bunt und vielfältig wie die DPSG selbst

Dazu dienen Pfadfinder-Stufen

Die Pfadfinder-Stufen sind in verschiedenen Altersstufen unterteilt. Dies gewährleistet eine altersgerechte Arbeit mit den Kinder und Jugendlichen der DPSG.

Ebenso macht es so die Selbsterziehung einfacher und fordert Pfadfinderinnen und Pfadfinder!

Aber auch andere Pfadfinderverbände teilen ihre Mitglieder in verschiedene Altersstufen auf. Diese haben dann auch jeweils eigene Schwerpunkte.

Wir haben dir unten die Vier-Altersstufen der DPSG einmal näher erläutert.

Pfadfinder Lillie Inklusion

Entdecke Die Welt

Das Motto dieser Pfadfinder-Stufe ist „Entdecken“ nicht alleine, sondern zusammen in der Gruppe.

Erlebe Abenteuer

Das Motto dieser Pfadfinder-Stufe ist „Abenteuer Leben“.  Du erlebst jede Menge Spaß und Abenteuer.

Wagt es

Dass ist das Motto der Pfadfinder-Stufe. Sie planen Gruppenstunden der Stufe dazu gehören auch Projekte und Aktionen.

Unterwegs sein

Roverinnen und Rover sind unterwegs. Nicht nur zu verschiedenen Orten, sondern auch vom Jugendlichen zum Erwachsenen unud zu sich selbst.

Werde Gruppenleiter

Begleite und betreue Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg durch die Altersstufen. Leiter sind für die Jugendlichen zum einen AnLeiter und BegLeiter, aber auch Freunde und Ansprechpartner für alles mögliche.

Mitglied in der DPSG werden

Wir sind für Dich da!
Werde Pfadfinder

Kinder und Jugendlichen von 6 – 20 Jahren können Mitglied in unserem Pfadfinder-Stamm werden. Die Herkunft und dein Glaube spielt da keine Rolle!

Einfach anschreiben

Wenn du Fragen hast, oder irgend ein anderes Anliegen schreibe uns einfach eine Nachricht. Oder Besuche zuerst unser FAQ für Antworten auf deine Fragen!

Menü