AllgemeinStamm

Kerzen der Gemeinschaft

Teile den Artikel mit deinen Freunden:

Eine herzliche Einladung an Alle zu einem besonderen Projekt:
Kerzen der Gemeinschaft

Wir, die Pfadinder St. Franziskus Endingen, werden in den nächsten zwei Wochen bis zum 20. Dezember Wachsreste sammeln.
Dazu stellen wir am katholischen Pfarrhaus und an der evangelischen Kirche in Endingen je eine Wachs-Spendebox auf. Sie sind alle herzlich eingeladen, ihre Wachsreste dort einzuwerfen.
Kurz vor Weihnachten möchten wir aus unserer aller Kerzenreste zwei große Kerzen gießen, die wir jeweils zu den Weihnachtsgottesdiensten in die beiden Kirchen stellen möchten. Diese Kerzen sollen mit ihrem Licht und ihrer Wärme für uns alle an Weihnachten brennen.
So wie aus den vielen verschiedenen Wachsresten eine gemeinsame Kerze entsteht, sind wir in unserer Gemeinschaft verbunden. Gemeinschaft, die in diesen Tagen kompliziert zu leben erscheint und uns doch bezaubern kann, indem sie neue kreative Ausdrucksformen findet.
So wollen wir mit unseren Kerzen Zusammenhalt zeigen.
Sollte noch genug Wachs übrigbleiben, werden wir damit kleine Kerzen herstellen, die wir auf Spendenbasis verschenken.
Der Erlös soll an eine gemeinnützige Organisation übergeben werden. Wir werden darüber weiter berichten.

Tags: Allgemein, Stamm

Ähnliche Beiträge aus dem Blog

UPDATE: Gruppenstunden und Veranstaltungen
Menü