PfadfinderStammWölflinge

Wölflingsversprechenswochenende

Teile den Artikel mit deinen Freunden:

Schon an zwei Samstagen im Vorfeld wurde das Thema Versprechen in der Gruppenstunde behandelt. “Wo kommt das Versprechen her?” und “Warum legen wir Pfadfinder ein Versprechen ab?”, all diese und noch viel mehr Fragen mussten geklärt werden. Am Wochenende vom 27. bis zum 28. Oktober war es dann soweit. Schon Samstags in der Früh trafen sich die Wölflingsleiter mit ihren 16 Wölflingen um das Wochenende mit einem Brunch zu beginnen.

Danach ging es dann wieder an die Versprechensvorbereitung, Thema war die Pfadfinderei und warum ich dazu gehören möchte. Es wurde reflektiert, wie sich die Gruppe in den letzten zwei Jahren entwickelt hat und es wurde in die Zukunft geblickt. Nach einem Ausflug auf den Marktplatz und nach dem Vesper stand dann das Schreiben des persönlichen Versprechenstextes auf dem Programm.

Im Anschluss an die Versprechensvorbereitung bastelten die Wölflinge Laternen, die ihren jeweiligen Versprechenstext enthielten. Nach Nudeln mit Tomatensoße ging es dann mit den Laternen auf zu einer Nachtwanderung. Am Ziel, der Pfadfinderwiese, angekommen, saßen alle noch einmal im Kreis und sinnierten über ihren Versprechenstext. Als dann der Stammesvorstand und eine weitere Leiterin aus dem Stamm ankamen stellte sich die Gruppe im Halbkreis um die beiden Vorstandsmitglieder auf. Diese standen, pariert von zwei Fakelträgern, hinter dem Georgsbanner. Nach und nach trat dann jeder Wölfling vor einen der Vorstände und gab sein Versprechen ab. Der Vorstand nahm ihn dann stellvertretend für alle Pfadfinder in die Bewegung auf. Als Zeichen ihres Versprechens tragen die Wölflinge von nun an auf ihrer Kluft den Wölflingskopf. Nach der Rückkehr in die Schwobthaler Villa fand dort eine Feier statt. Am nächsten Morgen besuchten die Wölflinge mit den Pfadfindern aus den anderen Altersstufen den Festgottesdienst zur Einweihung des neuen Gemeindezentrums St. Peter.

Tags: Pfadfinder, Stamm, Wölflinge

Ähnliche Beiträge aus dem Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Rosskur 2008
21th World Scout Jamboree 2007
Menü